Jahr 2014

16.12.2014 Weihnachtsbacken in der Diakonie

Gepostet am Aktualisiert am

Plätzchenbacken und Adventssingen mit den lieben Bewohnern des Seniorenheimes der Diakonie Erlangen

Ehrenamtlich unterwegs in Erlangen – Plätzchenbacken in der Diakonie am Ohmplatz

Nachdem der Rotaract Club Erlangen das Altenpflegeheim der Diakonie am Ohmplatz mit einer Spende aus den Erlösen am „Gulasch- und Kuchenstand“ auf der Erlanger Fahrrad-Rally „Rädli“ unterstützte, war es uns ein großes Anliegen, die Bewohner mehrmals im Jahr zu besuchen und ein konkretes Programm anzubieten.

Unser erstes Projekt war ein gemeinsames Plätzchenbacken mit den Bewohnern vor Weihnachten. So bereiteten wir den Teig vor und wurden von circa 20 Bewohnern zusammen mit Schwester Krista Wagner, die so freundlich war, den Nachmittag zu betreuen und mit zu organisieren, herzlich empfangen. Zunächst wurde fleißig Plätzchenteig verteilt, geknetet und ausgestochen. Wir halfen dem ein- oder anderen selbstverständlich dabei. Das Highlight des Nachmittags bildete eine Verköstigung der selbstgebackenen Leckereien bei einem Kaffeeklatsch, umrahmt von Weihnachtsliedern, die gemeinsam von den Bewohnern angestimmt wurden.

Wir freuen uns auf viele weitere Aktionen in der Diakonie.

Artikel von

Elham Daniela Mazloum,

Präsidentin Rotaract Club Erlangen

.

10482073_608427475929260_7311816374160763874_n 10628537_608427532595921_5875693244300361886_n10420220_608427505929257_9109446140239169222_n 10845979_608427455929262_7633382719929518939_n

Werbeanzeigen

16.12.2014 Weihnachtliches Plätzchenbacken im Kinderklinikum

Gepostet am Aktualisiert am

Diese Leckereien sind gerade in der Weihnachtsbäckerei in der „Ronald McDonald Oase“ im Kinderklinikum Erlangen entstanden…

Weitere Infos finden Sie hier: http://www.mcdonalds-kinderhilfe.org/was-wir-machen/ronald-mcdonald-oasen/erlangen/aktuelles/archiv-rmo-erlangen/plaetzchen-backen-mit-rotaract-club/

Das Bäckerteam 10845912_10152908288196484_3131917421892878370_n 10858547_10152908288411484_5046422613681799451_n

Profs@Turntables 2014

Gepostet am Aktualisiert am

10636652_587526518019356_2672398508813709188_o

10603603_10153376079258709_3051193014610780410_n

1498732_331670013687940_373291914594987811_o

10626396_331671797021095_212741753480914530_o

21.05.2014 Enten-Basteln in der Oase

Link Gepostet am Aktualisiert am

Am letzten Mittwoch waren wir wieder in der Oase um dort mit den Kindern Blümchen und Enten zu basteln – ein voller Erfolg!!

Den Artikel hierzu finden Sie hier:

Homepage Ronald McDonald Oase Erlangen

140523_Enten_basteln_mit_Rotaract_Mai_2014_3

10.05.2014 2. Erlanger Benefizlauf

Bild Gepostet am Aktualisiert am

Dass sich Rotaracter und Leos durchaus unterstützen und verstehen, bewies einmal mehr die Zusammenarbeit des Rotaract Club Erlangen mit dem Leo Club Erlangen Markgraf. Bereits zweimal fand die gemeinsame Veranstaltung Profs@Turntables im Zirkel Erlangen statt, deren Erlös an verschiedene soziale internationale und lokale Projekte gespendet wurde, wie beispielsweise an die Kinderonkologie in Erlangen.

Am 10. Mai 2014 hieß es dann „Schwitzen für einen guten Zweck“ zum 2. Erlanger Benefizlauf auf der Grünfläche des Erlanger Röthelheimparks. Den Lauf veranstalteten der Lions Club Erlangen gemeinsam mit dem Lions Club Erlangen-Hugenottenstadt und dem Leo-Club Erlangen-„Markgraf“ im Rahmen des Lions Leo Service Days, bei dem deutschlandweit alle Lions Clubs mit unterschiedlichsten Aktionen für wohltätige Zwecke Spenden sammeln. In Erlangen wurde dieses Jahr für das Projekt „LIONS Sportkids“ gelaufen. „Mit den Startgeldern und den pro Runde freiwillig gespendeten Beiträgen werden wir zusammen mit dem Sportamt Bayern das Projekt unterstützen“, erklärte Johannes Reitzammer, Sekretär des Lions Clubs Erlangen. Über 240 Teilnehmer drehten ihre Runden zugunsten der Initiative, die sozial, wirtschaftlich oder familiär benachteiligte Schüler unterstützt und sammelten insgesamt über 5.000 Euro Spenden für das Projekt. „LIONS Sportkids“ wird über mehrere Jahre durch individuelles Coaching und zusätzlichen Sportunterricht Schülern mehr Spaß am Sport vermitteln, aber auch soziale Kompetenzen stärken. Damit sich auch die Jüngsten an dem gemeinnützigen Event beteiligen konnten, gab es neben dem Hauptlauf auch einen Bambini- und einen Schülerlauf. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, moderiert von Rotaract Präsidentin Ellie Mazloum, sorgte bei den Besuchern nicht nur während, sondern auch vor und nach dem Lauf für gute Stimmung.

Bericht von

Elham Daniela Mazloum,

Präsidentin Rotaract Club Erlangen

https://racerlangen.wordpress.com/

Elham.Mazloum@rotaract.de

01.05.2014 Rädli-Tour

Kurzmitteilung Gepostet am Aktualisiert am

10410854_10152904776618709_7037874684781424301_n

Der Rotaract Club Erlangen war in diesem Jahr auf der Rädli Tour in Erlangen mit einem Stand am Schlossplatz vertreten. Die jährliche Fahrrad Rally quer durch Erlangen bietet den Teilnehmern eine Möglichkeit, auf verkehrsarmen, familienfreundlichen Routen Erlangen und Umgebung näher kennenzulernen. Durch die verschiedenen teilnehmenden Vereine und Organisationen ist ein sehr vielseitiges Angebot für die Radfahrer geboten.

Gulasch für einen guten Zweck

Mit einer originalen Gulasch Kanone der Familie Lehmann trug der Rotaract Club Erlangen zur Stärkung der Teilnehmer bei. Die Vorbereitungen für den leckeren Eintopf wurden in Gemeinschaftsarbeit getroffen. Für die Stillung des süßen Hungers sorgten zahlreiche Kuchenspenden der Vereinsmitglieder. Der Stand war bis zum Ende der Veranstaltung restlos ausverkauft. Ziel dieses Verkaufs war es, einen sozialen Zweck in der Region zu unterstützen. So kam der Gesamterlös aus den Einnahmen dem Pflegeheim der Diakonie Erlangen am Ohmplatz zu. Einige der Bewohner dort leben an der Armutsgrenze – gerade diesen Bewohnern eine kleine Freude zu bereiten war dem Verein ein besonders großes Anliegen. In Zusammenarbeit mit Frau Anita Huber, Leiterin des Pflegeheimes, werden die Clubmitglieder einen Tiergartenbesuch für die Bewohner organisieren und die Gruppe auch begleiten. Zudem wird der restliche Spendenerlös für diverse Ausflüge genutzt. In Zukunft möchte der Club das Pflegeheim der Diakonie regelmäßig unterstützen und weitere Veranstaltungen anbieten.

Sozial engagiert in der Region

Seit über zwei Jahren engagiert sich der Rotaract Club Erlangen ehrenamtlich in der Ronald McDonald Oase der Erlanger Kinderklinik und hat schon zweimal erfolgreich zusammen mit dem Leo Club Erlangen die Veranstaltung Profs@Turntables im Zirkel Erlangen veranstaltet, deren Erlös an verschiedene soziale internationale und lokale Projekte gespendet wurde, wie beispielsweise der Kinderonkologie in Erlangen. Im Rahmen eines Benefizkonzertes im Nürnberger MUZclub sammelte der Rotaract Club Erlangen zudem Spenden für eine Shelterbox. Die lokal bekannten Bands Daily Grind, The Gardeners und das DJ Duo Kill Me I Wanna See Blood unterstützten diese Aktion an einem Abend, der unter dem Motto „Feiern für einen guten Zweck“ stand.

Bericht von

Elham Daniela Mazloum,

Präsidentin Rotaract Club Erlangen

https://racerlangen.wordpress.com/

Elham.Mazloum@rotaract.de

22.04.2014 Cookie-Küche in der Oase

Gepostet am Aktualisiert am

Am Dienstag wurde wieder fleißig in der Ronald McDonald Oase des Kinderklinikums gebacken. Dieses mal gab es leckere Joghurt-Cookies…

  DSC_1307DSC_1305
DSC_1310